Willkommen beim SPD-Ortsverein Nordstadt!

Jens Dietrich
 

Ich begrüße Sie herzlich auf der Internetseite des SPD-Ortsvereins Nordstadt.

Der Ortsverein Nordstadt ist deckungsgleich mit dem gleichnamigen Stadtbezirk in Braunschweig und umfasst damit so verschiedene Stadtbereiche wie das Siegfriedviertel, den Bereich Schwarzer Berg und das Universitätsviertel. Schauen Sie bei Interesse einfach mal vorbei oder kontaktieren Sie mich unter jens.dietrich@spd-bs-nordstadt.de.

Ihr Jens Dietrich
Vorsitzender

 
Thema des Tages

Christoph Bratmann kandidiert erneut für den Wahlkreis 3 zur Landtagswahl

Das Trio ist komplett: Nach Dr. Christos Pantazis (Wahlkreis 1) und Annette Schütze (Wahlkreis 2) haben die Delegierten der SPD-Ortsvereine am Donnerstag, 23. Februar Christoph Bratmann zur Landtagswahl im Januar 2018 für den Wahlkreis 3 nominiert. Bratmann, der neben seinem Landtagsmandat derzeit auch Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig und hier schul- und finanzpolitischer Sprecher ist, bedankte sich für das Vertrauen der 28 Delegierten: „Ich bin mir sicher, dass wir diesen Wahlkreis erneut gewinnen werden und freue mich auf den gemeinsamen Wahlkampf. mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Wolfgang Pause, Angela Marten und Uwe Peters Foto: Jens Dietrich
 

Angela Marten neue Bürgermeisterin in der Nordstadt

Angela Marten (SPD) heißt die neue Bürgermeisterin in der Nordstadt. Sie wurde einstimmig in der konstituierenden Sitzung des Bezirksrats 331 (Nordstadt) als Nachfolgerin von Wolfgang Pause, ebenfalls SPD, bestimmt. Der langjährige Bezirksbürgermeister (seit 1991) trat nach 35 Jahren nicht mehr bei der Kommunalwahl an.
Als stellvertretender Bürgermeister wurde Uwe Peters (CDU) mit zwölf Stimmen in seinem Amt bestätigt. Sein Gegenkandidat, Nicolas Arndt (BIBS) erhielt drei Stimmen. mehr...

 
 

Bezirksratsfraktion hat sich konstituiert

Am 07. Oktober hat sich die neue Fraktion der SPD im Bezirksrat 331 (Nordstadt) konstituiert. Als neuer Fraktionsvorsitzender wurde erneut Peter Kranz gewählt. Als Stellvertreter wählten die Mitglieder der Fraktion Jens Dietrich, der damit die Nachfolge von Nicole Palm antritt, die nicht mehr für den Bezirksrat kandidierte.
Weitere Mitglieder der SPD im Bezirksrat sind Mona Lotz, Ellen Hartung, Enrico Hennig und Angela Marten. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...