Neue Mitglieder im Ortsverein

 
 

Auch in der Braunschweiger Nordstadt ist der Beitrittsboom der SPD angekommen. So konnte der Vorsitzende des Ortsvereins, Jens Dietrich, im Rahmen der SPD MItgliederversammlung am 11. April 2017 auch das neue Mitglied Frederik Pannen begrüßen. Frederik Pannen, Student, freute sich, das Mitgliedsbuch persönlich überreicht zu bekommen.

 
 

"Die Eindrücke von der Mitgliederversammlung und die Gespräche, die ich direkt danach geführt habe, bestätigen mir, den richtigen Entschluss getroffen zu haben", so Pannen. " Ich freue mich, gleich so gut aufgenommen worden zu sein und auf die weitere Mitarbeit."

Auch Jens Dietrich freut sich über die neuen Mitglieder: "Die Demokratie lebt vom Mitmachen und Sich-Einmischen. Wir Sozialdemokratinnen und -demokraten wollen Handeln statt nur zu Reden. Daher sind wir auch auf lokaler Ebene sehr aktiv wie z.B. n den Bezirks- und Stadtträten, aber auch in Vereinen und Organisationen. So gestalten wir unsere Gesellschaft demokratisch mit. Und das ist meiner Meinung nach auch für neue Mitglieder sehr wichtig, die Möglichkeiten der  Politik vor Ort kennenzulernen und mit beeinflussen zu können."