SPD OV Nordstadt freut sich über Mitgliederzuwachs

Logo mitmachen.spd.de
 
 

Die SPD verzeichnet derzeit bundesweit einen enormen Mitgliederzuwachs. Auch der SPD Ortsverein Nordstadt profitiert von dem starken Interesse an der "alten Tante" SPD, die seit mehr als 150 Jahren für soziale und demokratische Politik steht.

 

"Wir haben seit November im Ortsverein einen Mitgliederzuwachs von fast zehn Prozent", freut sich der Vorsitzende Jens Dietrich. "Den vielen Beitritten stehen erfreulicherweise auch nur wenige Austritte gegenüber."

Mit dem Ansturm sind aber auch Herausforderungen verbunden.

"Wir wollten, dass alle Beitrittswilligen noch am möglichen Mitgliederentscheid über die GroKo teilnehmen können. Da laut Organisationsstatut jedoch der Ortsvereinsvorstand über die Aufnahme von neuen Mitgliedern entscheidet, mussten wir vom Vorstand uns mehrmals kurzfristig abstimmen, damit die Beitritte noch bis zum Stichtermin am 6. Februar um 18:00 Uhr vollzogen wurden."

Und Jens Dietrich bittet die neuen Mitglieder noch etwas um Geduld: Denn noch haben nicht alle ihr rotes Parteibuch erhalten, welches selbstverständlich von einem Vorstandsmitglied persönlich überreicht werden soll.